Erste Schritte in Ghost Recon Wildlands

Moin moin zusammen,

wie schon erwähnt hab ich mir aus purem World of Tanks Frust von Ubisoft das neue Ghost Recon Wildlands geholt.
Dadurch das ich sowohl in der closed als auch open Beta dabei war, war für mich jetzt am Anfang noch nicht viel neues dabei.
Spieltechnisch gesehen.

Allerdings gibt zu GRW nun eine Networkpage mit Statistiken eine Einsatzgruppe der man beitreten oder neu gründen kann. Jede Menge Socialmedia quatsch und wie soll es auch anders sein eine App, was wäre ein Spiel heutzutage ohne App.

Naja kurz und knapp ich hoffe ein Spiel das ne Weile hält.

P.S. Habe endlich in Division meine kugelsichere Weste von der Tusse im Lexington erhalten, zwar schlecht gerollt aber haben is haben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.